Anzeige:

In der Nacht zum 02.05.2019 kam es gegen 02:20 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung im fünften Obergeschoss eines Hochhauses in der „Alten Reichstraße“ in 66424 Homburg-Schwarzenbach.

Aufgrund der sich daraus entwickelnden Rauchentwicklung mussten alle Anwohner des achtgeschossigen Hochhauses evakuiert werden. Dabei erlitt ein Polizeibeamter eine leichte Rauchgasvergiftung.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Jedoch konnte erst heute Morgen das Anwesen für alle Anwohner wieder freigegeben werden.

Durch den Brand wurde die betroffene Wohnung erheblich beschädigt. Der Wohnungsinhaber blieb unverletzt. Eine Brandausbreitung auf weitere Wohnungen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Die Ursache für den Brand ist bis dato noch unklar. Die weiteren polizeilichen Untersuchungen dauern noch an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.: 06841/ 1060, in Verbindung zu setzen.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare