Anzeige:

Am Dienstagabend, gg. 22.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 133 zwischen Marpingen und Berschweiler. Dort war ein 52-jähriger Mann aus der Gemeinde mit seinem PKW von Marpingen in Rtg. Berschweiler unterwegs.

Im Verlauf einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem PKW eines 43-jährigen Mann aus der Gemeinde Tholey frontal zusammen.

Die beiden PKW-Fahrer wurden hierbei schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser verbracht werden.

Da die Unfallursache vor Ort nicht eindeutig geklärt werden konnte, wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die o.g. Streckenabschnitt musste wegen dem Verkehrsunfall längere Zeit gesperrt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare