Anzeige:

St. Ingbert (ots) – Am 16.12.2019 kam es gegen 10:37 Uhr zu einer Explosion mit anschließendem Brand in einem Kellerraum eines mehrstöckigen Gebäudes.

Das Feuer konnte  von der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert  gelöscht werden. Durch die starke Rauchentwicklung wurden fast alle Räume in dem Gebäude erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Es wurde niemand verletzt Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache  dauern an.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: Feuerwehr

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare