AktuellAllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Polizei unterstützt RTW-Besatzung und wird beleidigt

Werbung:

Zu einer Beleidigung von Polizeibeamten kam es am frühen Samstagmorgen gegen 04:15 Uhr in der Gaststätte „Zum Brücksche“ in der Völklinger Straße.

Nachdem die Besatzung eines Rettungswagens um polizeiliche Unterstützung gebeten hatte konnten die Beamten in der Gaststätte auf einer Couch einen 28-jährigen Kasachen vorfinden, der immer wieder zeitweise das Bewusstsein verlor.

Werbung:

Die Besatzung des Rettungswagens hatte die Polizei informiert, da die Ersthelfer von einer 5-köpfigen Personengruppe durch aggressives Verhalten zunächst darin gehindert wurden, dem Kasachen zu helfen.

Ein 32-jähriger Franzose tat sich besonders hervor und beleidigte die anwesenden Polizeibeamten aufs Übelste. Der 28-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein Klinikum nach Saarlouis verbracht. Ein Strafverfahren wegen Beleidigung wurde gegen den 32-Jährigen eingeleitet.

Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren