Anzeige:

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Feuer die Fischerhütte in Hülzweiler zerstört.

Zuvor hatte ein Autofahrer den Feuerschein aus Richtung der L341 gesehen und die Feuerwehr alarmiert.

Anzeige:

Die sofort alarmierten Feuerwehren aus der Gemeinde Schwalbach fanden eine voll in Brand stehende Fischerhütte vor.

Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehren konnte die völlige Zerstörung der Hütte nicht verhindert werden.  Die Holzkonstruktion wurde vollständig zerstört.

Anzeige:

Der Sachschaden dürfte um die 100.000 Euro liegen. Ermittlungen zur Brandursache, die bislang noch nicht feststeht, wurde durch die Polizei aufgenommen.

Personenschaden entstand nicht.  Die Feuerwehr war mit rund 40 Mann mehrere Stunden im Einsatz

Anzeige:

Kommentare

Kommentare