AktuellAllgemeinPolizei NewsSaarpfalz Kreis

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch 85 zuvor entwendete Einkaufswagen in der Industriestraße in St. Ingbert-Rohrbach

Werbung:

Im Tatzeitraum von Mittwoch, 08.07.2020, bis Donnerstag, 09.07.2020, 03:20 Uhr, kam es in der Industriestraße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Ein oder mehrere bislang unbekannte/r Täter entwendete/n insgesamt 85 Einkaufswagen aus einer Einkaufswagenbox eines dort ansässigen Lebensmittelgeschäfts.

Werbung:

Anschließend ließen der oder die Täter die Einkaufswagen einzeln ca. 80 Meter lang einen Berg mit Gefälle in Richtung Industriestraße herunterrollen.

In der Industriestraße kamen alle Einkaufswagen zum Stehen und blockierten die komplette Straße in beide Fahrtrichtungen.

Werbung:

Zu einem Unfall, einer konkreten Gefährdung oder einem Sachschaden kam es nicht.

Sollten Passanten oder Anwohner sachdienliche Hinweise geben können, wird um Mitteilung bei der Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren