Anzeige:

Am Donnerstag, 02.07.2020, 20.25 Uhr, wurde ein Einbruch in einen Steinbruch im Bereich der Gemarkung „Amesborn“,

zwischen den Ortschaften Güdesweiler, Steinberg-Deckenhardt und Gonnesweiler gelegen, gemeldet. Das gemeldete Einbruchsobjekt konnte nach kurzer Zeit von mehreren Polizeistreifen erreicht werden.

Anzeige:

Beim Eintreffen an dem Steinbruch konnte dort ein verdächtiger Mann, der ein Fahrrad und einen Rucksack mit sich führte, angetroffen und kontrolliert werden.

Weiterhin wurde in dem Steinbruch festgestellt, dass der dortige Bürocontainer aufgebrochen worden war. Bei einer Durchsuchung des o.g. Mannes, eines 28-jährigen Mannes aus der Gemeinde Nohfelden,

Anzeige:

konnten in dessen mitgeführten Rucksack Beweismittel, die augenscheinlich aus dem vorliegenden Einbruch stammten, aufgefunden und sichergestellt werden.

Aufgrund dieser aufgefundenen Beweismittel wurden weitere strafrechtliche Ermittlungen gegen den Mann eingeleitet.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare