Am Nachmittag des 16.10.2020 kam es gegen 16:55 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sattelzug.

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Wadern geriet mit seinem Fahrzeug vermutlich auf die Gegenfahrbahn.

Anzeige:

Der entgegenkommende Lkw-Fahrer, ein 55-jähriger Mann aus Rauenberg, konnte nicht mehr ausweichen, sodass es in der Folge zur Kollision kam.

Beide Unfallbeteiligten erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Die B 268 musste für einen längeren Zeitraum vollgesperrt werden.

Anzeige:

Zeugen des Verkehrsunfalls melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Lebach unter der Telefonnummer 06881/5050.