Am frühen Mittwochabend, um 18:15 Uhr, überholt ein 50-jähriger Mann aus Kleinblittersdorf mit seinem Pkw einen auf der L 106 vorausfahrenden Linienbus.

Dabei übersah er die entgegenkommende 30-jährige Fahrerin eines Skoda Rapid, die aus Sitterswald kommend in Richtung Bliesransbach unterwegs war.

Anzeige:

Die beiden Fahrer konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierten frontal miteinander.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt und zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige:

Die Polizei ermittelt nun gegen den Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung.