Dirmingen. Gegen 5:00 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Autofahrer Flammen an einem auf dem Mitfahrerparkplatz an der L112 abgestellten Pkw.

Es gelang ihm, den noch recht kleinen Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Im Anschluss alarmierte er Polizei und Feuerwehr.

Anzeige:::

Die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Dirmingen kontrollierten den Pkw mit einer Wärmebildkamera auf Hitzequellen, konnten jedoch keine weitere Gefahr feststellen.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.

Anzeige:::

An dem Pkw entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Warum der Brand ausgebrochen ist, steht noch nicht fest. Ein Fremdverschulden ist aber nicht auszuschließen.

PM/Foto: Feuerwehr Eppelborn Rechtenwald

Anzeige:::