RV Saarbrücken

Wohnungsbrand in Brebach durch verbranntes Essen

Werbung:

Saarbrücken. Am 14.12., kam es gegen ca. 16:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Breslauer Weg in Saarbrücken-Brebach. In der Erdgeschosswohnung verbrannte im Ofen befindliches Essen und griff auf die Küche über, die inclusive der Deckenverkleidung vollständig zerstört wurde.

Das Feuer konnte vor dem Übergreifen auf Gebäudeteile oder weitere Stockwerke von der Berufsfeuerwehr Saarbrücken und der Freiwilligen Feuerwehr Brebach schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass kein weiterer Schaden entstand.

Werbung:

Die 49-jährige Verursacherin musste mit einer Rauchgasintoxikation vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren