AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalRV Saarbrücken

18-Jähriger wirft mit Stein vor Polizei auf Streifenwagen!

Werbung:

Völklingen. Am späten Donnerstagabend warf ein 18-jähriger Syrer mit einem schweren Stein die Windschutzscheibe eines Streifenwagens ein,

welcher unmittelbar vor der Polizeidienststelle stand.

Werbung:

Die Windschutzscheibe war komplett zerborsten. Ziel des in Püttlingen wohnhaften jungen Immigranten war es offenbar von der Polizei verhaftet zu werden, was dieser selbst lautstark forderte.

Der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende und psychisch auffällige junge Mann musste schließlich in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden.

Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren