AktuellPolizei NewsRegionalSt.Wendel

Verletzter Motorradfahrer nach Wildunfall bei Niederkirchen

::Werbung::

Am Montag, 31.05.21, gg. 22.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Motorradfahrers. Hier befuhr dieser Motorradfahrer die B 420 aus Rtg. Niederkirchen kommend in Rtg. Landesgrenze Rheinland-Pfalz. Kurz hinter der Einmündung zur L 122 überquerte dann plötzlich ein Reh die Fahrbahn.

Der Motorradfahrer konnte dem Tier nicht mehr ausweichen, er streifte das Tier und kam zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann. Er musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Das Reh verendete vor Ort. Wegen des Verkehrsunfalls kam es im dortigen Bereich kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

:Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren