Allgemein

Waldkauz von Auto auf der Bundesstraße in Ottweiler erwischt.

Werbung:

Heute Nacht gegen 02:00 Uhr war die Meldung eingegangen, dass ein Waldkauz auf der B 41 zwischen Neunkirchen und Ottweiler von einem Auto erfasst und verletzt wurde.

Der Vogel wirkte benommen, war aber augenscheinlich nicht schwerer verletzt. Nach Rücksprache mit einem vogelkundlichen Fachmann wurde der Kauz ebenfalls in einer Gewahrsamzelle der PI Neunkirchen untergebracht.

:Werbung:

Am Morgen wurde das Tier der Wildtieraufnahmestation zugeführt, von wo weiteres veranlasst wurde.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren