Einbruch ins Feuerwehrgerätehaus in St. Wendel-Bliesen

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind Unbekannte in das Feuerwehrgerätehaus im St. Wendeler Ortsteil Bliesen eingedrungen.

Anzeige:

Nach dem gewaltsamen Aufbrechen eines Fensters haben die Täter sämtliche Räumlichkeiten und Schränke nach Wertgegenständen durchsucht.

Im Gerätehaus wurden diverse Türen mit massiver Gewalteinwirkung geöffnet. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Schlüsseltresor entwendet.

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr war zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren