Völklinger (31) fährt unter Drogen mit dem Auto zur Polizei

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der letzten Woche am Donnerstag gegen 03:00 Uhr in der Ludweilerstraße wurde bei einem 31-jährigen Mann eine Blutprobe entnommen, nachdem dieser unter dem Einfluss von Drogen mit seinem PKW am Straßenverkehr teilgenommen hatte.

Um eine weitere Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss zu vermeiden, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, entsprechende Verfahren eingeleitet. Dies hielt den 31-Jährigen jedoch nicht davon ab, am frühen Montagabend bei der Polizei in Völklingen mit seinem Wagen vorzufahren und um die Aushändigung seines sichergestellten Fahrzeugschlüssels zu bitten.

Der Mann zeigte erneut Anzeichen auf einen zeitnahen Drogenkonsum, mit der Folge, dass erneut eine Blutprobe entnommen und ein Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet wurden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren