Amtbekannter 23-jähriger bricht in Asia-Imbiss ein und wird geschnappt

In der letzten Nacht kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in einen asiatischen Imbiss in der Saarbrücker Straße. Gegen 03:00 Uhr wurde ein Anwohner durch ungewöhnliche Klopfgeräusche geweckt. Als er aus dem Fenster schaute konnte er eine männliche Person beobachten, wie diese seitlich an dem Imbiss eine Scheibe einschlug.

Anzeige:

Der Einbrecher begab sich nun ins Innere des Imbisses und entwendete alkoholische Getränke im Wert von 18 EUR. Noch vor dem Eintreffen der Polizei konnte der Mann zunächst unerkannt flüchten. Anhand der durch den Zeugen abgegebenen Personenbeschreibung des Einbrechers konnte dieser schließlich unweit der Tatörtlichkeit in der Goethestraße vorläufig festgenommen werden.

Es handelte sich bei dem Täter um einen amtsbekannten 23-Jährigen aus Riegelsberg. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 EUR.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren