Besoffener Mercedesfahrer verursacht schweren Unfall auf A8

Anzeige:

Am Sonntag, 22.05.2022, gegen 21:00 Uhr, ereignete sich auf der A 8, in Höhe der AS Friedrichsthal-Bildstock in Fahrtrichtung Zweibrücken, ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 62-jähriger aus Weiskirchen war mit seinem Mercedes SLK aus Luxemburg kommend in Fahrtrichtung Zweibrücken unterwegs, als er in Höhe der AS Friedrichsthal-Bildstock aus bislang noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und frontal mit der Mittelleitplanke kollidierte. Das Fahrzeug kam erst 100m weiter in entgegengesetzter Fahrtrichtung in Unfallendstellung.

Der Unfallfahrer wurde bei der Kollision schwerverletzt. Bei ihm wurde eine alkoholische Beeinflussung festgestellt und eine Blutprobe entnommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Mittelleitplanke wurde durch das Unfallgeschehen über mehrere Elemente komplett deformiert, auf den Fahrbahnen beider Fahrtrichtungen entstand ein riesiges Trümmer- und Splitterfeld. Dadurch wurden aufwändige Räumungs- und Säuberungsarbeiten der Polizei und Autobahnmeisterei notwendig. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Zweibrücken musste vorübergehend vollgesperrt werden. Der Verkehr wurde abgeleitet. Der Verkehr der anderen Fahrtrichtung verlief einspurig.

Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Burbach unter der 0681/97150.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren