Ausgedehnter Gartenhausbrand in Hirstein

Hirstein. Eine Notrufmeldung über ein Schadenfeuer in der Gehweilerstraße in Hirstein ging heute Morgen gegen 07.32 Uhr bei der integrierten Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg ein.

Anzeige:

Da die Einsatzstelle von der vielbefahrenen B41 gut einsehbar war, gingen zahlreichen Rückmeldungen ein, dass sich das Feuer rasch ausbreite. Somit konnte schon vor dem Eintreffen der ersten Kräfte das Alarmstichwort seitens der Leitstelle erhöht und die Rückmeldung an die Einsatzkräfte weitergegeben werden.

Durch die enorme Hitze hatte das Feuer bereits auf einen Teil des Kellers und auf die angrenzende Wiese übergegriffen. Mit mehreren Löschangriffen im Innen- und Außenbereich konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Im Anschluss an die Löschmaßnahmen wurde das Wohngebäude belüftet und die Brandbereiche mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Verletzt wurde niemand. Über die Ursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz waren die Löschbezirke Hirstein, Namborn, Namborn-Mitte und Gehweiler sowie die Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren