Werbung

Anzeige:

 

Großbrand bei Halberger Hütte in Saarbrücken

Saarbrücken – Ein Großbrand in der Brückwiesstraße im Stadtteil Brebach hielt am gestrigen Mittag (10.08.23) die Feuerwehr Saarbrücken in Atem. In der ehemaligen Lagerhalle der Halberger Hütte war ein Feuer ausgebrochen, das durch den massiven Einsatz von Wasserwerfern und mehreren Löschrohren schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Ein Video von den Löscharbeiten findet Ihr am Ende des Beitrages.

Bild: Privat

50 Einsatzkräfte und 15 Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr, des Löschbezirks 13 und des Löschbezirks 23 waren an der Brandbekämpfung beteiligt. Die Polizei unterstützte mit zwei Kommandos, und auch ein Rettungswagen des Rettungsdienstes war vor Ort.

Bild: Privat

Glücklicherweise war die Halle, bis auf restliches Lagergut, leer, und Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe sowie die Brandursache sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

Aufgrund der Größe des Brandes mussten alle vier Löschbezirke der Kernstadt – Malstatt-Burbach, St. Johann, Alt-Saarbrücken und St. Arnual – alarmiert werden. Dies stellt die reibungslose Koordination der verschiedenen Einheiten unter Beweis und zeigt die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr Saarbrücken.

Die Feuerwehrleute arbeiteten zügig und effizient, um den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Hier ein Augenzeugenvideo von den Löscharbeiten (Quelle: Privat):

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren