Werbung

Anzeige:

 

SIE HABEN SIE! Brutale Bushalteschläger von Saarbrücken gefasst!

Saarbrücken – Die Täter, die am späten Abend des 23. Oktober 2023 einen 23-jährigen Mann an der Bushaltestelle Stettiner Straße in Saarbrücken brutal angegriffen haben, konnten mittlerweile gefasst werden. Dank wertvoller Hinweise aus der Bevölkerung gelang es der Polizei, die beiden Männer zu identifizieren und festzunehmen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 23:00 Uhr, als zwei bislang unbekannte Männer den jungen Mann angriffen. Sie schlugen und traten ihn, nahmen ihn in einen Schwitzkasten und schlugen ihm vermutlich mit einem Stein auf den Kopf.

Der Übergriff endete erst, als eine mutige Zeugin eingriff und die Täter zur Flucht zwang. Das Opfer erlitt ernste Kopfverletzungen und benötigte medizinische Versorgung. Nach dem Angriff leitete die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung ein und veröffentlichte Bilder der Verdächtigen. Diese Maßnahme sowie die zahlreichen Hinweise von Bürgern führten schließlich zur Ergreifung der Täter.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung und die zahlreichen Hinweise, die zur Festnahme der Angreifer geführt haben. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren