Werbung

Anzeige:

 

Honda überschlägt sich mehrfach – Schwerer Unfall auf der A6

St. Ingbert – Am Abend des 06.07.2024, gegen 19:15 Uhr, ereignete sich auf der A6 in Fahrtrichtung Saarbrücken ein schwerer Unfall. Ein Honda Civic kollidierte mit der Leitplanke und überschlug sich mehrfach.

Der 18-jährige Fahrer befuhr die Autobahn mit überhöhter Geschwindigkeit und überholte mehrere Fahrzeuge, dabei nutzte er auch die rechte Spur und den Standstreifen. In Höhe St. Ingbert-Mitte verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke.

Der Fahrer und die drei Insassen wurden leicht verletzt und in umliegende Kliniken gebracht. Gegen den Fahrer wird ein Strafverfahren unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können oder durch das Fahrverhalten des Honda Civic gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren