Dillingen. Am Samstagabend kam es gegen 17:40 Uhr in Dillingen zu einem schweren Verkehrsunfall. An der Kreuzung Werderstraße/Ostallee kollidierte eine 44-jährige Autofahrerin beim Abbiegen mit ihrem Pkw mit einem 35-jährigen Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Auch die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Anzeige:::

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Fahrbahnreinigung musste die Werderstraße in diesem Bereich vollgesperrt werden.

Anzeige:::
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.