In VK / Wehrden sind bei einem Brand in einem Hochhaus 2 Personen verletzt worden.

 

Anzeige:

Das Feuer brach heute Morgen gegen 10.50 Uhr in einer Wohnung der ersten Etage aus, dabei erlitt die Bewohnerin Brandverletzungen und wurde von der Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet.

 

Anzeige:

Weitere 19 Bewohner des Hochhauses wurden von der Feuerwehr evakuiert und vom DRK betreut.

 

Anzeige:

Die Brandursache ist Vermutlich ein vergessener Kochtopf auf einem Herd.

 

Anzeige: