Völklingen. Am 19.09.2013 kommt es gegen 16:09 am Kreisel L136 / Kopernikusstraße (Einmündung zum Wohngebiet Sonnenhügel) zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Fahrer aus Gersheim, welcher in Fahrtrichtung Völklingen unterwegs war, kommt hierbei aus ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab und kollidiert dort frontal mit einem Krankenwagen. Beide Fahrer werden schwer verletzt; der Beifahrer im Krankentransportwagen erleidet leichtere Verletzungen. Die Patientin, welche im Krankenwagen transportiert wird, wird nicht verletzt. Die Fahrzeuge werden beide stark beschädigt. Eine erste Schätzung beläuft sich auf rund 25.000 Euro Sachschaden. Dem Fahrer des BMW Mini wurde eine Blutprobe entnommen, seine vorläufige Berechtigung zum Führen eines Kraftfahrzeuges wurde sichergestellt.

Bildquelle: Arno Bachert  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare