In der Nacht zum 01.01.14, kam es kurz nach 02.00 Uhr zu einem Pkw-Brand in Rilchingen-Hanweiler, dortiger Gewerbepark, in unmittelbarer Nähe zur B51.

Aus bisher ungeklärter Ursache war  ein auf einem Parkplatz des Gewerbegebietes abgestellter 5er BMW in Brand geraten, wobei das Feuer im Heck- bzw.

Kofferraumbereich des Wagens ausgebrochen ist.

Auf Grund der großen Hitzeentwicklung war ein Gasdruckstoßdämpfer der Heckklappe weggeschleudert worden und in der Fensterscheibe einer nahegelegenen Firma stecken geblieben.

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, welche im Zusammenhang mit dem Brandausbruch stehen könnten.

[infobox color=“yellow“]Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Brebach, Tel.: 0681 / 9872-0 oder den Polizeiposten Kleinblittersdorf, Tel.: 06805 / 1286.[/infobox]

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare