Nach Außenspiegelkontakt geflüchtet

Saarwellingen. In den Abendstunden des 10.01.2014 befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Saarwellingen die Hülzweilerstraße in Saarwellingen in Fahrtrichtung Hülzweiler. Ein entgegenkommender Fahrzeugführer geriet beim Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw auf die Gegenfahrbahn.

Anzeige:

In der Folge kam es zum Kontakt zwischen beiden Außenspiegel der Pkw.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren