Anzeige:

Merchweiler. Eine 49-jährige Fahrzeugführerin aus Quierschied  befuhr gegen 11:25 Uhr mit ihrem Seat Ibiza die Hauptstraße in Merchweiler mit Fahrtrichtung Wemmetsweiler. In Höhe des Anwesens Nr. 132 erfasste sie eine 71-jährige Fußgängerin aus Merchweiler, welche die Fahrbahn unvermittelt vor einem geparkten Fahrzeug überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde von dem Fahrzeug aufgeladen und zu Boden geschleudert, wo sie schwer verletzt auf dem Gehweg in Endlage kam. Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins ein Krankenhaus geflogen.

Ein beauftragter Verkehrsgutachter wurde zur Ermittlung der Unfallursache beauftragt.

Die Hauptstraße war bis ca. 13:10 Uhr im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare