AllgemeinPolizei News

Nötigung und Beleidigung einer gehbehinderten Fußgängerin

Werbung:

Eine 50-jährige, gehbehinderte Fußgängerin, wollte heute gegen 13.55 Uhr die Rickertstraße in St. Ingbert, von der Buchhandlung Friedrich aus, zur gegenüberliegenden Straßenseite, überqueren.

Hierbei wurde sie durch den Fahrer eines schwarzen Mini genötigt und beleidigt.

Werbung:

 

Hinweise zu dem Vorfall, insbesondere dem Kennzeichen des Mini, erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel.: 06894-109-0.

Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren