In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Frankreich einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der Verkehrskontrolle fiel auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand.

Eine Blutprobe wurde durch einen Arzt entnommen.

Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare