Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, den 17.02.2014, gg. 16.15 Uhr, an der Einmündung Weimarer Str./Frankfurter Str..

Zu dieser Zeit befuhr ein 53-jähriger Mann aus Ottweiler mit seinem VW-Passat die Weimarer Str.

An der Einmündung zur Frankfurter Str. missachtete er die Vorfahrt eines PKW der Marke Opel, der von einer 49-jährigen Frau aus St. Wendel gesteuert wurde und zu diesem Zeitpunkt in die Weimarer Str. einbiegen wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

2 Personen aus  dem VW-Passat mussten sich einer ärztlichen Behandlung unterziehen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

 

Kommentare

Kommentare