(1) Ein bislang unbekannter Täter hebelte zunächst die Kellertür eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße in Lauterbach auf. Danach gelangte er durch den Heizungsraum zu einer Treppe und versuchte die dortige Verbindungstür zu den Wohnräumen aufzubrechen. Die anwesende Wohnungsinhaberin hörte die Geräusche, schaltete das Licht an und machte sich bemerkbar. Daraufhin flüchtete der Täter. Diebesgut: 6 Gläser mit Marmelade. Die Tat ereignete sich am Freitag, 07.02.2014 gegen 22:10 Uhr.

 

(2) Ein unbekannter Täter entnahm aus einem unverschlossenen Schuppen eines Zweifamilienhauses in der Hauptstraße in Lauterbach eine Leiter, kletterte auf den Balkon im ersten Obergeschoss und hebelte das Fenster zum Wohnzimmer auf. Hier durchsuchte er alle Schränke. Es entstand Sachschaden, weitere Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 07.02.2014 gegen 20:05 Uhr.

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel. 06898-2020.

[infobox color=“red“]Wie sie sich vor Einbrüchen schützen finden sie hier und unter polizei-beratung.de![/infobox]

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare