AllgemeinPolizei News

Wegen Gegenverkehr Gartenmauer in Piesbach gestreift

::Werbung::

Piesbach. Am vergangenen Samstag ereignete sich gegen 11.00 Uhr in Piesbach im Ahornweg ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Geschädigte befuhr mit seinem VW Golf den Ahornweg, als ihm in einer engen Kurve ein kleiner rote Pkw mit abgedunkelten Scheiben entgegenkam.

Der Pkw fuhr mitten auf der Fahrbahn, so dass der Geschädigte  nach rechts ausweichen mußte und seinerseits eine Vorgartenmauer streifte. Der Fahrer des roten Pkw fuhr ohne sich um den Unfall zu kümmern weiter.

:Werbung:

Am Golf des Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 5000 €.

Hinweise werden an die Polizei in Dillingen ( 06831/9770 ) oder den Polizeiposten Nalbach ( 06838/2978 ) erbeten.

:Werbung:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren