AllgemeinPolizei News

Straßenverkehrsgefährdung durch riskantes Überholmanöver

Werbung:

St. Ingbert. Am Montag kam es auf der Umgehungsstraße von Kirkel in Richtung Rohrbach zu einem riskanten Überholmanöver eines Audi-Fahrers. Dieser überholte einen PKW so knapp, dass der Gegenverkehr, ein roter LKW und der dahinter befindliche PKW eine Vollbremsung durchführen mussten, um die Kollision mit dem Audi zu verhindern.

Der Fahrzeugführer dieses grauen Audi Q3 oder Q5 mit NK-Kreiskennzeichen setze seine Fahrt fort.

Werbung:

Es werden Zeugen dieses Vorfalles, insbesondere wird der Fahrer des roten LKW gesucht. Hinweise an die Polizei St.Ingbert.

 

Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren