Friedrichweiler. Ein Toyota MR 2 kam auf der L279 zwischen Friedrichweiler und Ludweiler, kurz vor dem Warndtweiher, von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Beide Fahrzeuginsassen überstanden den Unfall mit leichten Verletzungen. Der alarmierte Rettungshubschrauber, wurde an der Einsatzstelle nicht benötigt und konnte ohne Patient wieder „nach Hause“ fliegen.

 

An dem Unfallauto selbst entstand Totalschaden.

Kommentare

Kommentare