Überherrn. Zu einem dramatischen Unfall kam es heute Nacht (14.07.2014) kurz nach dem Finalspiel Deutschland – Argentinien.

In der Warndtstraße  in Überherrn waren Fußballfans auf einer Jubelfahrt unterwegs. Vier der Fans standen auf einem Anhänger.

Anzeige:

In einem Kreisverkehr kippte dieser um. Zwei der Fans blieben unter dem Anhänger liegen und wurden schwerverletzt.

Alle Mitfahrer auf dem Anhänger wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Anzeige:

Mehrere Rettungswagen und Notarztfahrzeuge waren im Einsatz. Ebenso die Polizei.

Anzeige: