Nunkirchen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend (21.07.2014) auf der L 156 zwischen Oppen und Nunkirchen. Zwei entgegenkommende Fahrzeuge krachten ineinander und kamen jeweils auf Grünstreifen am rechten Fahrbahnrand zum Stehen.

Die Landstraße musste voll gesperrt werden.

Mehrere Rettungswagen, ein Notarzt und der Rettungshubschrauber Christoph 16 waren neben der Polizei und der Feuerwehr im Einsatz.

Kommentare

Kommentare