AllgemeinPolizei News

Unfall zwischen PKW und Sattelauflieger – Unfallverursacher flüchtet in den Wald

::Werbung::

Sulzbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:41 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet, wobei ein PKW im Bereich der L 247 in Höhe Sulzbach mit einem am Straßenrand abgestellten Sattelauflieger kollidierte. Im Anschluss an den Unfall flüchtete der Fahrer in den nahegelegenen Wald.

Werbung:

Die Polizei fahndete nach dem Fahrer. Dieser konnte offensichtlich dem Fahndungsdruck nicht standhalten und kam freiwillig aus seinem Versteck im Wald heraus und stellte sich der Polizei.

:Werbung:

Der 20jährige Mann hatte keinen Führerschein und war zudem alkoholisiert. Darüber hinaus war sein Fahrzeug nicht zugelassen.

Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

:Werbung:

Die Polizei leitete Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Plichtversicherungsgesetz ein.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren