Sulzbach. Am Freitag, den 05.09.2014, gg. 02:00 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion ein rasant fahrender Pkw/ Pkw-Fahrer auf, welcher die L 126 in Höhe Neuweiler befuhr. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers konnte eine alkoholische Beeinflussung festgestellt werden.

Weitere Überprüfungen hinsichtlich seiner Fahrtauglichkeit – Drogenvortest – ergaben, dass dieser offensichtlich auch unter dem Einfluss anderer berauschender Mitteln stand.

Gegen den 39 Jahre alten Mann aus dem Bereich Blieskastel wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

 

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare