AllgemeinPolizei News

Schwerer Verkehrsunfall bei Saarlouis-Picard

::Werbung::

Saarlouis-Picard. Am vergangen Dienstag, 28. Oktober, ereignete sich im Kreuzungsbereich der B405 mit der Sportplatzstraße in Saarlouis-Picard ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 36-jährige Saarlouiserin wollte die B405 in Richtung Saarlouis-Beaumarais überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 23-jährigen Französin, die in Richtung Felsberg unterwegs war.

Werbung:

Beim Versuch einen Zusammenstoß zu vermeiden, riss die junge Französin ihr Steuer nach rechts, kollidierte mit der Fahrzeugfront der Unfallverursacherin und krachte anschließend in einen Licht- und Ampelmast. Leicht verletzt konnte die junge Frau ihr zerstörtes Fahrzeugwrack verlassen.

:Werbung:

Auch die Verursacherin erlitt leichte Blessuren. Mit Rettungswagen wurden beide in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An beiden Unfallfahrzeugen sowie der Ampelanlage entstand hoher Sachschaden.

:Werbung:

https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren