AllgemeinFeuerwehr News

60 Jährige bei Frontalcrash in Lebach schwer verletzt

Werbung:

Lebach-Aschbach. Am Freitag, gegen 00:00 Uhr, befuhr eine 25-jährige Frau aus Bubach-Calmesweiler die B 269 mit ihrem Pkw VW Golf von Aschbach in Fahrtrichtung Lebach. Eine 60-jährige Frau aus Lebach-Steinbach befuhr mit ihrem Pkw Toyota Corolla die B 269 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In einer Rechtskurve kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Während die Golf-Fahrerin leicht verletzt wurde, musste die Toyota-Fahrerin aus ihrem Pkw herausgeschnitten werden.

Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. 2 Notärzte, 2 Rettungswagen und die Löschbezirke Aschbach, Thalexweiler und Lebach mit knapp 70 Kräften waren vor Ort.

Werbung:

An beiden Pkw entstand jeweils Totalschaden. Ein Verkehrsgutachten wurde zur Klärung der Unfallursache in Auftrag gegeben.

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren