Anzeige:

Ca. 30.000 Euro Sachschaden entstand am 11.03. gegen 08:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der L 478 zwischen Hornbach und Altheim ereignete. Zu dem Unglück kam es, als ein 43-jähriger Fahrer eines Traktors mit angehängtem Güllefass, der in Fahrtrichtung Altheim fuhr, nach links in einen Feldwirtschaftsweg abbiegen wollte.c7d25a51-440e-b41c-5ec3

Dabei übersah er – offensichtlich aufgrund durch Frühnebel eingeschränkter Sicht – einen entgegenkommenden Lieferwagen, so dass beide Fahrzeuge kollidierten.
Der Lieferwagen wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Anzeige:

Durch Feuerwehrkräfte wurden ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt. Während der Bergungsmaßnahmen war die L 478 rund eineinhalb Stunden voll gesperrt.

[symple_accordion title=“Hinweis“] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare