Anzeige:

Saarbrücken. Im Lager eines Früchtehändlers in Völklingen stellten Rauschgiftermittler des Landespolizeipräsidiums am gestrigen Vormittag (16.03.2015) über 300 Kilogramm Kokain im Wert von mehreren Millionen Euro sicher.PM_049_2.jpg

Mitarbeiter der Firma hatten das Rauschgift, das in Bananenkisten verpackt war und aus Südamerika stammt, entdeckt und die Polizei verständigt.

Anzeige:

Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Details mitgeteilt werden.

Es wird nachberichtet.

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare