THW sichert Telefonmast in Bliesen

Zu einem Einsatz wurde die Bergungsgruppe 1 des OV St. Wendel auf Anforderung der Polizei am 30.06. nach Bliesen alarmiert.

Anzeige:

Bei dem Einsatz am Dienstag wurde zunächst der Fachberater des OV St. Wendel von der Polizeiinspektion St. Wendel angefordert. In Bliesen drohte ein Telekommunikations-Mast umzustürzen. Der Mast wurde nur noch durch die Leitungen gehalten.

Nachdem der Fachberater mit den Polizeibeamten vor Ort das weitere Vorgehen besprochen hatte, wurde die Bergungsgruppe 1 zur Einsatzstelle alarmiert. Nach kurzer Zeit trafen 10 Helferinnen und Helfer mit dem GKW 1 ein und sicherten den Masten mittels Greifzügen und einer Holzkonstruktion. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Fotos: THW WND

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren