Anzeige:

Schmelz. Am Dienstag ereignete sich in der Trierer Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen verletzt wurden. Ein 64-jähriger aus Breitscheid fuhr mit seinem Pkw von einem Tankstellengelände wieder in den fließenden Verkehr ein ohne den Vorrang eines 72-jährigen aus Wadern zu beachten, der mit seinem Pkw in Richtung Nunkirchen unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden der 72-jährige und seine gleichaltrige Ehefrau leicht verletzt.

Anzeige:

Zur ambulanten Behandlung wurden sie in ein Krankenhaus verbracht, welches sie kurze Zeit später wieder verlassen konnten.

Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Polizei den Verkehr auf der B 268 regeln.

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare

Anzeige: