Im Rahmen der Faschingsveranstaltung in Theley kam es am 24.02.2017, gegen 20:30 Uhr, in dem dortigen Festzelt, Am Keltenring, zu einer versuchten Körperverletzung. Eine 43jährige männliche Person stürzte im alkoholisierten Zustand und verletzte sich an der Lippe.

Ein herbeigerufener Sanitäter des roten Kreuzes wollte den Mann versorgen. Die Versorgung seiner Wunde lehnte die männliche Person jedoch ab,  schlug nach dem Sanitäter, verfehlte ihn allerdings. Anschließend konnte er wieder beruhigt werden. Er begab sich freiwillig ins Krankenhaus, wo seine Wunde versorgt werden konnte.

Kommentare

Kommentare