Oberthal.  Am Montag, 06.03.2017, gg. 15.15 Uhr, wurde in der Hautpstraße ein PKW-Fahrer einer polizeilichen Kontrolle unterzogen.

Es stellte sich hierbei heraus, dass dieser PKW-Fahrer, ein 30-jähriger Mann aus St. Wendel,  nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Mann hat jetzt mit einem Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu rechnen.

Kommentare

Kommentare