Saarbrücken / Sitterswald. Am heutigen Vormittag (02.03.2017) überfielen zwei Männer, gegen 09:10 Uhr, einen Rentner in dessen Garage im Rittersweg in Sitterswald. Unter Vorhalt einer Schusswaffe gelangten die Unbekannten ins Haus, fesselten ihr Opfer und durchsuchten die Wohnung. Bei dem Überfall erbeuteten die Räuber Schmuck und einen höheren Bargeldbetrag.

Nach dem Überfall auf einen 68-Jährigen im Kleinblittersdorfer Ortsteil Sitterswald setzt die Polizei auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Die gesuchten Männer werden wie folgt beschrieben:

Person 1

–         ca. 20 Jahre alt

–         ca. 175 cm groß

–         südländisches/orientalisches Aussehen

–         schlanke Figur

–         kurze, zu „Stacheln“ hochgegelte Haare

–         bekleidet mit einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke

 

Person 2

–         ca. 25 bis 30 Jahre alt

–         ca. 180 cm groß

–         Deutscher

–         kräftige Figur

–         schwarze Kleidung

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr Auffälligkeiten beobachtet haben. Hinweisen bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/9622133.

Kommentare

Kommentare