Am Sonntagmorgen erlebten 10 Auto-Besitzer in der Lebacher Straße und am Cottbuser Platz in Saarbrücken-Malstatt eine böse Überraschung.

Ihre Aussenspiegel waren vermutlich durch nächtliche Randalierer abgetreten und der Lack zerkratzt worden.

Da diese Taten nicht geräuschlos vonstattengehen, bittet die Polizei in Saarbrücken-Burbach mögliche Zeugen der Tat, sich zu melden.

Tel.: 0681-97150

Kommentare

Kommentare