Saarbrücken. Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in die Shell-Tankstelle in der Saarbrücker Straße in Wadern-Nunkirchen. Geflüchtet sind die Einbrecher mit einer vermutlich silberfarbenen Limousine unbekannten Herstellers.

Gegen 01:35 Uhr am heutigen Freitagmorgen (07.04.2017) lösten vermutlich drei bislang Unbekannte  einen Alarm aus. Der kurze Zeit später an der Tankstelle erschienene Eigentümer konnte nur noch feststellen, dass die Einbrecher die Tür zum Verkaufsraum aufgebrochen und Zigaretten verschiedener Marken entwendet hatten.

Mit einer vermutlich silberfarbenen Limousine flüchteten die Täter anschließend in Richtung B 268 Schmelz/Michelbach.

Sachdienliche Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/962-2133.

Kommentare

Kommentare